Meldung Eintragungskriterien für vinkulierte Namenaktien und Stimmrechtsbeschränkungen

1. Prozentmässige Begrenzung der Stimmrechte

1.1 Gibt es eine Prozentklausel?*

1.2 Wenn ja: Wie hoch ist die Prozentgrenze?

1.3 Sind alle oder nur einzelne Titelkategorien massgebende Berechnungsbasis?*

1.4 Wenn alle Titelkategorien massgebend sind, ist die Gesamtzahl der ausstehenden Aktien resp. Stimmrechte oder das Kapital die Basis zur Berechnung der Prozentgrenze?

1.5 Ist jeweils das im Handelsregister eingetragene Kapital massgebend?*

Wenn nein: Welcher (aktuellere) Referenzwert wird für die Berechnung der konkreten Anzahl Namenaktien herangezogen?

1.6 Gibt es eine Verbunds- oder Gruppenklausel?*

1.7 Besteht die Möglichkeit, Ausnahmen von den Eintragungskriterien zu gewähren?*

1.8 Gibt es spez. Ausnahmeregelungen für spezielle Investoren wie Anlagefonds, institutionelle Investoren etc.?*

2. Beschränkung des Erwerbs für Ausländer

2.1 Gibt es eine Ausländerklausel?* 

2.2 Definition "Ausländer":

Werden natürliche Personen als "Ausländer" betrachtet, ...

...wenn Schweizer Bürger mit Domizil im Ausland?*

...wenn ausländische Bürger mit Domizil in der Schweiz?*

Werden juristische Personen als "Ausländer" betrachtet, ...

...wenn schweizerisch beherrscht und Domizil im Ausland?*

...wenn Domizil in der Schweiz und ausländisch beherrscht?*

2.3 Gilt die Ausländerklausel generell oder besteht ein Kontingent?*

2.3.1 Prozentgrenze im Falle eines Kontingentes?

2.3.2 Ist das Kontingent derzeit ausgeschöpft?

3. Nominee-Eintragungen

Ein Nominee ist eine in der Regel gewerbsmässig auftretende, juristische Person, die im Auftrag ihrer Kunden Aktien im eigenen Namen, aber auf Rechnung dieser Kunden bei der Gesellschaft anmeldet. Dabei wird die Tatsache der Treuhänderstellung offenbart und der Nominee erklärt sich bereit, unter bestimmten Voraussetzungen die Identität der Auftraggeber gegenüber der Gesellschaft offen zu legen. 

3.1 Sind fiduziarische Eintragungen möglich?

...mit Stimmrecht?*

...ohne Stimmrecht?*

3.2 Wird das SEGA-Nominee-Modell angewendet?*

3.3 Werden individuelle Nominee-Modelle angewendet?*

* Pflichtfeld

 

Publikationen

Regularien

Inkraftsetzung: Richtlinien RLRMP

Richtlinie Regelmeldepflichten

Richtlinie betr. Regelmeldepflichten für Emittenten mit Beteiligungsrechten (Beteiligungspapieren), Anleihen, Wandelrechten, Derivaten und kollektiven Kapitalanlagen