Elektronische Meldeplattform CONNEXOR® Reporting

Die elektronische Meldeplattform CONNEXOR® Reporting steht für die Erfüllung der Regelmeldepflichten gemäss Art. 9 der Richtlinie Regelmeldepflichten (RLRMP) zur Verfügung.

Zu beachten ist, dass Emittenten mit primärkotierten resp. hauptkotierten Beteiligungsrechten (Beteiligungspapieren), d.h. Aktien und Partizipationsscheinen, CONNEXOR® Reporting benutzen müssen, um die gemäss Art. 9 RLRMP vorgeschriebenen Informationen SIX Exchange Regulation zu melden.

Zu meldende Ereignisse (Meldungstypen)

Folgende Ereignisse (Meldungstypen) sind unter anderem gemäss Art. 9 RLRMP und Anhang 1 RLRMP via CONNEXOR® Reporting zu melden:

  • Namensänderung;
  • Adressänderung;
  • Änderung von Ansprechpersonen;
  • Änderung der Web Adresse;
  • Änderung des Bilanzstichtages;
  • Änderung des Revisionsorgans;
  • Änderung der Anlagepolitik / des Entschädigungsmodells;
  • Änderung der Geschäftstätigkeit (Investment- u. Immobiliengesellschaften);
  • Dividende: Bardividende; Dividende aus Reserven; Gratisaktien; Naturaldividende;
  • Generalversammlung (GV): Datum der nächsten GV; Datum der Schliessung des Aktienregisters (Namenaktien); Einladung zur GV; Beschlüsse der GV;
  • Finanzberichte (Geschäfts- u. Halbjahresbericht);
  • Kapitalherabsetzung: deklarative Herabsetzung, mittels Nennwertrückzahlung; mittels Vernichtung von Aktien;
  • Kapitalstruktur: Schaffung / Streichung genehmigtes / bedingtes Kapital; jährliche Eintragung bedingtes Kapital im Handelsregister / für Emittenten ohne Sitz in der Schweiz: aktuelle Anzahl der ausgegebenen Beteiligungspapiere (Beteiligungsrechte) und die damit verbundenen Stimmrechte;
  • monatliche Ausübung bedingtes Kapital;
  • Nachhaltigkeitsbericht;
  • Öffentliches Rückkaufprogramm;
  • Anerkennung der ausländischen Revisionsaufsichtsbehörde des ausländischen Revisionsorgans von Emittenten ohne Sitz in der Schweiz;
  • Opting out / Opting up;
  • Vinkulierung von Namenaktien.

Unterlagen für die Benutzung von CONNEXOR® Reporting

Praktische Hinweise zur Bedienung von CONNEXOR® Reporting und Informationen über CONNEXOR® Reporting finden Sie im CONNEXOR® Reporting-Manual (abrufbar unten unter "Publikationen"). 

Als weitere Informationsquellen für die Benutzung von CONNEXOR® Reporting dienen auch die folgenden Unterlagen:

Bei Problemen im Zusammenhang mit CONNEXOR® Reporting

Steht CONNEXOR® Reporting aus technischen Gründen ausnahmsweise nicht zur Verfügung, sind die meldepflichtigen Sachverhalte per Online-Formular oder E-Mail (meldepflichten@six-group.com) an SIX Exchange Regulation zu senden. Die Fristen gemäss Anhang 1 RLRMP, sind in jedem Fall einzuhalten.  

Bei Verlust, Diebstahl oder Fragen betreffend Meldepflichten schreiben Sie uns bitte eine E-Mail (meldepflichten@six-group.com).

Bei technischen Problemen mit dem Token kontaktieren Sie bitten unseren Servicedesk (servicedesk@sisclear.com).

Rechtliche Grundlagen

Die Modalitäten der Nutzung von CONNEXOR® Reporting sind in der Richtlinie betr. die Nutzung der elektronischen Meldeplattform für Meldepflichten gemäss Art. 9 Regelmeldepflichtenrichtlinie (Richtlinie Meldeplattform RLRMP, RLMR) geregelt.

Allgemeine Informationen zur Plattform CONNEXOR® Reporting

Allgemeine Informationen zur elektronischen Meldeplattform CONNEXOR® Reporting.

Regularien

Inkraftsetzung: Richtlinien RLRMP

Richtlinie Regelmeldepflichten

Richtlinie betr. Regelmeldepflichten für Emittenten mit Beteiligungsrechten (Beteiligungspapieren), Anleihen, Wandelrechten, Derivaten und kollektiven Kapitalanlagen

Inkraftsetzung: Richtlinien RLMR

Richtlinie Meldeplattform RLRMP

Richtlinie betr. die Nutzung der elektronischen Meldeplattform für Meldepflichten gemäss Art. 9 Regelmeldepflichtenrichtlinie