Rechnungslegung

SIX Exchange Regulation arbeitet im Rahmen ihrer Regelsetzungs- sowie Durchsetzungstätigkeit im Bereich Rechnungslegung mit der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) sowie der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) zusammen.

Um allfällige Überschneidungen zu vermeiden, besteht eine klare Trennung zwischen den Kompetenzen und Aufgaben der drei Institutionen. 

Übersicht Rechnungslegung

Übersicht Rechnungslegung

SIX Exchange Regulation ist im Bereich Rechnungslegung für an der SIX Swiss Exchange kotierte Gesellschaften für die Einhaltung der folgenden Regeln zuständig:

  • Kotierungsreglement (KR) mit den grundsätzlichen Rechnungslegung (Art. 49 - 51 KR). 
  • Richtlinie Rechnungslegung (RLR) mit den anerkannten Rechnungslegungsstandards IFRS, US GAAP und Swiss GAAP FER.

News

Mitteilung des Regulatory Board COM201901

Mitteilung des Regulatory Board Nr. 1/2019

Anpassung der Richtlinie betr. Verfahren für Forderungsrechte zwecks Verlängerung der Frist zur Einreichung von Gesuchen um provisorische Zulassung zum Handel für Warrants mit Knock-Out und Mini-Futures