Handelbare Effekten

Bei der Kotierung von Derivaten wird nach folgenden Produktkategorien unterschieden:

  • Hebel-Produkte
  • Kapitalschutz-Produkte
  • Renditeoptimierungs-Produkte
  • Partizipations-Produkte

Die vier Produktekategorien werden weiter in einzelne Produkttypen gemäss dem Kategorisierungs-Modell des Schweizerischen Verbandes für Strukturierte Produkte (SVSP) unterteilt. Eine komplette Liste der Produkttypen ist auf der Internetseite des SVSP abrufbar.

Sämtliche durch SIX Exchange Regulation zugelassenen Derivate werden auf
SIX Swiss Exchange - Structured Products gehandelt. 

News

Mitteilung des Regulatory Board COM201701

Mitteilung des Regulatory Board Nr. 1/2017

Anpassung der folgenden Regularien: - Kotierungsreglement (KR) - Zusatzreglement für die Kotierung von Anleihen (Zusatzreglement Anleihen, ZRA) - Zusatzreglement für die Kotierung von Derivaten (Zusatzreglement Derivate, ZRD) - Richtlinie betr. Verfahren für Beteiligungsrechte (Richtlinie Verfahren Beteiligungsrechte, RLVB) - Richtlinie betr. Verfahren für Forderungsrechte (Richtlinie Verfahren Forderungsrechte, RLVF) - Richtlinie betr. Dekotierung von Beteiligungsrechten, Derivaten und Exchange Traded Products (Richtlinie Dekotierung, RLD) - Richtlinie betr. Rechnungslegung (Richtlinie Rechnungslegung, RLR)